Information zum Kommentieren des Studienführers


Idee


Damit der Studienführer Ihre Fragen beantwortet,
sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen:

Teilen Sie uns in Ihren Kommentaren mit, welche
Information fehlt, oder was Sie unverständlich oder
missverständlich finden. Natürlich freuen wir uns
 auch über gelegentliches Lob.


(N)Etiquette


Sie können Ihre Kommentare anonym abgeben
(indem Sie das Feld "Namen" einfach leer lassen).

Wir behalten uns vor, Schmähkritik und grob
unsachliche Kommentare ohne Weiteres zu löschen.
Wenn Sie über unangemessene Kommentare
stolpern, melden Sie dies bitte bei Herrn Jakubzik.

Versionen

Die Kommentare beziehen sich immer auf ein
bestimmtes Kapitel in einer bestimmten Version.

Wenn das Kapitel durch ein Mitglied des Seminars
erneuert wird, werden die Kommentare nur
noch dann angezeigt, wenn man über die "Historie"
die entsprechende Version des Kapitels auswählt.