Anglistisches Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg



[««]   [»»]

Allgemeines

Die Bachelorprüfung ist eine akademische Abschlussprüfung. Mit Wirkung vom 22.04.15 ist eine neue Prüfungsordnung (PO) für den BA-Studiengang am Anglistischen Seminar der Universität Heidelberg in Kraft getreten, deren Bestimmungen alle Studierenden betreffen, die im Wintersemester 2015/16 oder später ihr Bachelorstudium aufnehmen oder in ein höheres Fachsemester des Bachelorstudiengangs einsteigen. Der Allgemeine Teil der PO (Stand vom 06.07.17) regelt organisato­rische Fragen wie Termine, Fristen, Notengebung, Anerkennung von Leistungsnachweisen, Prüfungsablauf etc. Im Besonderen Teil (aktueller Stand vom 26.03.15) für den BA-Studiengang der Anglistik, der die Modularisierung enthält, sind die für den Studienaufbau und die Studieninhalte relevanten Informationen enthalten. In Anlage 1 des Allgemeinen Teils sind die Richtlinien zum Erwerb und zur Anerkennung von Leistungspunkten aus dem Bereich der Übergreifenden Kompe­tenzen festgelegt. Ein Ansichtsexemplar der Prüfungsordnungen hängt an der Informationswand im zweiten Stock aus. Für die Fachstudien­bera­tung im neuen BA (ab WS 2015/16) sind zuständig: Fr. Hänßgen, Hr. Iser­mann, Fr. Nes­sel­hauf und Fr. Peterfy.
 
In Zweifelsfällen oder bei Fragen, die nicht direkt das Fach Englisch, sondern eher das Prüfungsverfahren betreffen, wenden Sie sich bitte an das zuständige Prüfungsamt. Für Studierende, deren (erstes) Hauptfach zur Neuphilologischen oder zur Philosophischen Fakultät gehört, ist dies das
 
Gemeinsame Prüfungsamt (GPA)
Voßstr. 2, Gebäude 37, 69115 Heidelberg
Leitung: Priv.-Doz. Dr. Klaus Kempter
 
Sachbearbeiter: Christoph Klein (Bachelorstudiengänge): 
Raum 103; Tel.: 54-3484; E-Mail: gpa-ba@uni-heidelberg.de;
Sprech­stunden: Mo-Do 10:00-12:00 Uhr.





Letzte Änderung: Hänßgen am 10.August 2017
Verantwortlich:
Kapitelstruktur

  • Prüfungen/Exams