Anglistisches Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg



[««]   [»»]

Anforderungen und Bewertung

 

Die Orientierungsprüfung (OP) wird am Anglistischen Seminar studienbegleitend und nicht als „punktuelle“ Prüfung durchgeführt. Die OP ist bestanden, wenn die folgenden Leistungsnachweise mit mindestens "ausreichend" (4,0) benotet wurden:

 

Im Hauptfach und Beifach:

  • Einführungsveranstaltung Literaturwissenschaft (Klausur von 90 Min. Dauer)
  • Einführungsveranstaltung Sprachwissenschaft (Klausur von 90 Min. Dauer)

 

Bei Nichtbestehen können Sie entweder an der Nachholklausur teilnehmen (soweit angeboten) oder – dies sei dringend empfohlen – den gesamten Kurs und die Klausur einmal wiederholen.

 

Die Wiederholungsprüfung muss dann spätestens bis zum Ende des dritten Semesters erbracht werden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einer Nachholklausur bereits als zweiter (und damit letzter!) Versuch gewertet wird und dass gemäß § 6 Abs. 3 der Zwischenprüfungs- und Studienordnung der Universität Heidelberg für den Lehramtsstudiengang im Fach Englisch – Besonderer Teil – eine nicht bestandene Prüfung spätestens im folgenden Semester wiederholt werden muss!

 




Letzte Änderung: Hertel am 30.August 2017
Verantwortlich: Isermann, Becker
Kapitelstruktur

  • Prüfungen/Exams