Anglistisches Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg



[««]   [»»]

Kolloquien und Oberseminare

Kolloquien und Oberseminare stehen DoktorandInnen sowie MA- und besonders interessierten Magister- und Lehramtsstudierenden (WPO und GymPO) offen. In den Kolloquien wird ein umfassendes und solides Grundlagenwissen des jeweiligen Schwerpunktgebietes (Sprachwissenschaft bzw. Literaturwissenschaft) vermittelt, das für Magister- und Lehramtsstudierende nach WPO und GymPO für die Examensvorbereitung und für Masterstudierende als Basiswissen unerlässlich ist. Im Masterstudiengang sind Kolloquien und Oberseminare Teil des Pflichtprogramms und müssen mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen werden. Voraussetzung für den Scheinerwerb in einem Oberseminar ist der Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an einem Hauptseminar des jeweiligen Teilgebiets. Zu beiden Veranstaltungstypen ist eine persönliche Anmeldung erforderlich – die Modalitäten (in den Sprechstunden, per E-Mail usw.) entnehmen Sie bitte jeweils den Kommentaren zur Veranstaltung im Vorlesungsverzeichnis.

 

Das einstündige Kolloquium Recent Trends in English Studies richtet sich speziell an Masterstudierende in niedrigen Semestern, ist jedoch auch für höhere Semester offen. Jede Woche gibt ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin des Anglistischen Seminars Einblick in seine/ihre laufende Forschungsprojekte und führt somit die Studierenden in aktuelle Forschungsfragen und -methoden ein.

 






Letzte Änderung: Eller am 14.September 2015
Verantwortlich: Glauser
Kapitelstruktur

  • Studium