Anglistisches Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg



[««]   [»»]

Studieninhalte und Schwerpunktbildung

Der o. g. Studiengang soll die Studierenden zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führen und sie zu einer eigenständigen Lösung sprach- und literaturwissenschaftlicher sowie kulturwissenschaftlicher Probleme befähigen. Das BA-Studium des Faches Englisch im Hauptfach (Fachanteil 75%) und im 1. bzw. 2. Hauptfach (Fachanteil 50%) beinhaltet das wissenschaftliche Studium der englischen Sprachen (Linguistik) und Literaturen (Literaturwissenschaft), landeskundlich-kulturwissenschaftliche Studien sowie eine gründliche sprachpraktische Ausbildung. Dabei findet gegen Ende des Studiums eine Schwerpunktbildung statt (entweder Sprach- und Literaturwissenschaft oder Sprach- und Kulturwissenschaft). Die Schwerpunktbildung wird durch die Belegung der für die Zulassung zur Prüfung erforderlichen Proseminare II vorgenommen. Im Begleitfach erfolgt von Beginn an eine Spezialisierung in einem der drei genannten Gebiete (Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft oder Kulturwissenschaft); Begleitfachstudierende können das Fach also nicht in seiner Gesamtheit studieren.






Letzte Änderung: Hänßgen am 09.August 2016
Verantwortlich: Becker, Hänßgen
Kapitelstruktur

  • Studium