Anglistisches Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg



[««]   [»»]

Einführungsveranstaltungen

Die Einführungsvorlesungen in die Sprach- und Literaturwissenschaft sollen einen orientierenden Überblick über die verschiedenen Teilgebiete des Fachs vermitteln. Neben der praktischen Anleitung zur Benutzung der Bibliothek, der Einführung in die Benutzung der wichtigsten Hilfsmittel (Nachschlagewerke, Wörterbücher, Bibliographien usw.) sollen sie StudienanfängerInnen anhand von exemplarischen Fragestellungen Einblick geben in die Aufgaben und wissenschaftlichen Arbeitsweisen der Anglistik. Die erfolgreiche und regelmäßige Teilnahme an den Einführungsvorlesungen und Begleittutorien (Anmeldung erforderlich: vgl. Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen), das Bestehen der Abschlussklausur sowie gegebenenfalls das Erfüllen weiterer Leistungsanforderungen werden am Semesterende auf benoteten Scheinen bestätigt. Die beiden Einführungen (bzw. – im BA-Begleitfach – die jeweilige Einführung sowie das Phonetikmodul) bilden die Orientierungsprüfung (vgl. Prüfungen). Die Einführung in die Sprachwissenschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme an den sprachwissenschaftlichen Proseminaren I, die Einführung in die Literaturwissenschaft für die Teilnahme an den literatur- bzw. kulturwissenschaftlichen Proseminaren I.

 

 






Letzte Änderung: Eller am 14.September 2015
Verantwortlich: Glauser
Kapitelstruktur

  • Studium